Ziele & Nutzen

Benchmarking ist ein Leistungsvergleich anhand von Betriebskennzahlen zwischen ähnlichen Vergleichspartnern mit dem Ziel vom Besseren zu lernen. Durch Benchmarking können Optimierungspotentiale aufgefunden werden, aber auch die eigene Leistungsfähigkeit stichhaltig nachgewiesen werden.

Benchmarking soll in erster Linie als betriebsinternes Controlling-Instrument dienen.

 

Aus Ihrer Teilnahme können Sie folgende Nutzen erwarten:

Umfassende und systematische Erfassung von Unternehmensdaten
(von Wasserressourcen und Wasserbilanz, über Netzstruktur und Instandhaltung, bis hin zu Personal- und Finanzdaten)

Positionierung Ihres Betriebes innerhalb der Branche auf Basis von rund 75 Kennzahlen

Ableitung von Verbesserungspotentialen aus dem Unternehmensvergleich

Fundierte und von Seiten der Wasserversorger definierte Basis für einen Leistungsnachweis gegenüber Eigentümer, Kunden, Kontrollorganen (anstelle einer „von oben“ vorgegebenen Leistungsüberprüfung!)

Jeder Teilnehmer bekommt vertraulich einen individuellen Bericht mit seinen eigenen Kennzahlen